+Look Twice
Thomas Auer, Transsolar

4. Februar 2013

Thomas Auer während des Symposiums „Look Twice“, Foto Malwine RafalskiThomas Auer während des Symposiums „Look Twice“, Foto Malwine Rafalski

Thomas Auer (geb. 1965) studierte Verfahrenstechnik an der Universität Stuttgart. Er ist einer der drei Geschäftsführer der Firma Transsolar Energietechnik mit Standorten in Stuttgart, München und New York. Seit 1992 entwickelt und bewertet Transsolar innovative Klima- und Energiekonzepte für Bauvorhaben weltweit. Transsolar war z. B. an der Umgestaltung des Place de la République in Paris, an der Design School in Essen sowie dem Manitoba Hydro Headquarter in Winnipeg beteiligt und arbeitet mit führenden Architekturbüros wie SANAA, Frank Gehry Architects, Behnisch Architekten oder Sauerbruch Hutton zusammen.

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer lehrte Thomas Auer von 2001 bis 2009 an der School of Architecture der Yale University, New Haven-Connecticut. Seither hatte er Gastprofessuren bzw. Lehraufträge an der ESA in Paris, Universität Sassari auf Sardinien und an der Ryerson University in Toronto inne. 2010 erhielt Thomas Auer den Treehugger „best of green“ Award als „bester Ingenieur“.

Im Rahmen des Symposiums wird er über den Jade Eco Park in Taiwan sprechen, den er gemeinsam mit Philippe Rahm plant und der 2015 fertiggestellt werden soll. www.transsolar.de