Cook & Cross

Unternehmens-Kultur

Thomas Girst ist Leiter des Referats Kulturkommunikation der BMW Group. Er verantwortet weltweit die Förderung kultureller Aktivitäten durch BMW und setzt dabei auf die absolute Freiheit des kreativen Potenzials. Bevor er zu BMW wechselte war Girst u. a. Forschungsleiter des Art Science Research Laboratory, NY unter dem Direktorat von Stephen Jay Gould, Harvard University, sowie Kulturkorrespondent und Kolumnist der taz. Er hat zahlreiche Artikel über Kunst, Literatur und Wirtschaft veröffentlicht.

In einem unterhaltsamen Vortrag spricht Thomas Girst über „Unternehmenskultur – Werte Schaffen, Leben und erleben lassen“. Wie profitieren Kultur und Wirtschaft voneinander? Was lässt sich daraus für die Architektur ableiten? Beim Essen des selbstgekochten Menüs bleiben keine Fragen offen.

Vintage
Hahnenstraße 37
50667 Köln

24.11.2010, 18.30 Uhr

Mit persönlicher Einladung. Ausführlichere Infos finden Sie hier.