Cook & Cross

Architektur kommunizieren

Im Oktober 2012 wird Andres Lepik neuer Direktor des Architekturmuseums der TU München, einem der bedeutendsten Forschungsarchive für Architektur in Deutschland. Damit tritt er die Nachfolge von Winfried Nerdinger an, der das Museum seit 1989 leitete. Mit Architekturausstellungen kennt Lepik sich bestens aus: Bis 2011 war der studierte Kunsthistoriker und Harvard-Fellow Kurator am Architecture and Design Department des Museum of Modern Art in New York sowie zuvor an der Neuen Nationalgalerie in Berlin. Er konzipierte zahlreiche Architekturausstellungen wie „Small Scale – Big Change. New Architectures of Social Engagement“, über Rem Koolhaas, O. M. Ungers und viele mehr.

Andres Lepik spricht über die „Kunst, Architektur zu kommunizieren“. Dazu laden wir ein zu Tapas und einem Weinmenü in 5 Gängen.

Cafe Luitpold
Brienner Straße 11
80333 München

20.6.2012, 18.30 Uhr

Mit persönlicher Einladung. Ausführlicher Infos finden Sie hier.